Aktuelles



BBE-Newsletter: Gute Arbeit und Engagement


Dem facettenreichen Verhältnis von bürgerschaftlichem Engagement und Erwerbsarbeit widmet sich die neue Ausgabe des BBE-Newsletters. Mit Gastbeiträgen u.a. zur zentralen Rolle des Engagements im demografischen Wandel sowie zum Engagement im Handwerk. 
mehr...


Civil Academy: Bewerbungsfrist verlängert!


Die Civil Academy verlängert die Bewerbungsfrist für die 20. Runde im Frühjahr 2015 noch bis zum 18. November. Wenn du zwischen 18 und 27 Jahre alt bist, dann bewirb dich jetzt! An drei Wochenenden unterstützen dich erfahrene Profis bei der Entwicklung deiner Projektidee. Weitere Informationen


Stiftungen und Engagementförderung in Europa


Die Rolle der Stiftungen bei der Gestaltung der Engagementförderung und Zivilgesellschaft auf europäischer Ebene, die Stiftungsvielfalt zwischen Oslo und Madrid, zwischen London und Kiew sowie die »Anfassbarkeit« Europas und »Die Engagierten Europäer« - diese Themen greift der Schwerpunkt der neuen Ausgabe unserer Europa-Nachrichten auf. mehr...


Koordinierungsausschuss verabschiedet Impulspapier zur Förderung von Civic Education


Der BBE-Koordinierungsausschuss verabschiedete ein Impulspapier mit einem 10-Punkte Programm zur Förderung von Civic Education. Damit soll die Diskussion um eine »Schule der Bürgergesellschaft« angeregt werden. Mehr im neuen BBE-Newsletter »Schule und Engagement«. mehr...


Magazin »Engagement macht stark!« jetzt online


Das neue Magazin mit den Schwerpunkten 10 Jahre »Woche des bürgerschaftlichen Engagements« und »Engagiert für Inklusion« ist jetzt online verfügbar. Download


Jahrbuch Engagementpolitik 2015 jetzt vorbestellen


»Engagement und Welfare Mix – Trends und Herausforderungen« lautet das Schwerpunktthema des neuen »Jahrbuch Engagementpolitik« des BBE. Es bietet einen Einblick in die aktuelle Diskussion zur Rolle des bürgerschaftlichen Engagements im Kontext sozialer Daseinsvorsorge. Das Buch erscheint im November 2014 und kann über den Wochenschau Verlag vorbestellt werden. mehr...


Weitere aktuelle Meldungen




BBE-Mitglieder des Monats


Das BBE will die Vielfalt seiner Netzwerkmitglieder noch stärker sichtbar machen und hat hierfür die Rubrik »Mitglieder des Monats« ins Leben gerufen. In dieser Rubrik stellen wir etwa alle zwei Wochen ein Mitglied des BBE im Newsletter und auf der Internetplattform mit einem kurzen Teaser vor. mehr...


Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)


Gute Arbeitsbedingungen, Grundrechte im Betrieb, Mitbestimmung und Gleichberechtigung, bessere Löhne und Tarifverträge - dafür engagiert sich die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) mit ihren rund 2 Millionen Mitgliedern aus etwa 1000 Berufen seit 2001. Sie ist die zweitgrößte Mitgliedsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und unterstützt JugendvertreterInnen sowie Betriebs- und Personalräte bei der Vertretung ihrer Interessen. Ziele ihres gewerkschaftlichen Engagements sind Solidarität und Gerechtigkeit in der Arbeitswelt. Dafür arbeiten Tausende haupt- und ehrenamtlich in Betrieben und Ortsvereinen, in Bezirks- und Landesgeschäftsstellen sowie in der Bundesverwaltung der Gewerkschaft. Ihre Mitglieder engagieren sich für Themen wie soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit in der Bildung, bessere Arbeitsbedingungen, Tarifverträge und eine Wirtschaft, die sich am Gemeinwohl orientiert. ver.di setzt sich zudem dafür ein, dass Freiwilligendienste nicht in Konkurrenz zu regulärer Beschäftigung treten, sondern arbeitsmarktneutral ausgestaltet werden und unterstützt mit guten Tarifverträgen den zeitlichen und finanziellen Raum, den das bürgerschaftliche Engagement von Erwerbstätigen in der Gesellschaft braucht. mehr...


Children for a better World


»Mit Kindern. Für Kinder!« lautet seit 20 Jahren der Leitgedanke von CHILDREN. Der Verein setzt sich in Deutschland und im Ausland für Kinder in Armut ein. In verschiedenen Projekten wird ihnen nicht nur in ihrer schwierigen Situation geholfen. Sie lernen Verantwortung für sich und ihr Umfeld zu übernehmen. Bei den CHILDREN-Mittagstischen etwa können sie neben einer warmen Mahlzeit zudem lernen, bewusst einzukaufen und zu kochen. In eigenen Projekten engagieren sie sich gemeinsam für eine bessere Welt. Die Kinder und Jugendlichen entscheiden in Kinderbeiräten selbst über die Vergabe von Fördergeldern und übernehmen so Verantwortung. Mit Jugend hilft! fördert CHILDREN die Initiativen von Kindern und Jugendlichen auch finanziell und mit Know-How. CHILDREN ist überzeugt: »Wer schon früh lernt, dass er etwas bewegen kann und dass sein Einsatz zählt, wird sowohl für sich selbst als auch für unsere Gesellschaft mehr Verantwortung übernehmen.« Das finden wir auch und gratulieren zum 20. Jubiläum!
mehr...


Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa)


Die Bereitschaft, sich freiwillig und ohne Bezahlung für andere einzusetzen, ist in Deutschland groß. Es gibt nicht nur eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich zu engagieren – vom Bildungsprojekt für Kinder, über Umweltschutz bis zum gemeinsamen Engagement mit Menschen mit Behinderung. Auch die Motive und Wünsche der Bürger/innen an ein Ehrenamt sind vielfältig. Freiwilligenagenturen helfen dabei, das passende Engagement zu finden. Hier werden die Angebote von Organisationen und Initiativen in einer Stadt oder Gemeinde gesammelt und Engagierte entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten vermittelt. Freiwilligenagenturen, die mancherorts auch Zentren oder Börsen heißen, beraten zudem die Organisationen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten wollen. Vor 15 Jahren gründeten lokale Freiwilligenagenturen die Bundesarbeitsgemeinschaft bagfa. Hauptaufgabe der bagfa ist es, die Freiwilligenagenturen in ihrer strategischen Entwicklung und ihrer Arbeit zu unterstützen sowie bundesweit zu vernetzen. Zu ihren Tätigkeitsfeldern gehören Fortbildung, Qualitätsmanagement, Projektentwicklung wie auch die bundesweite Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung. An Thementagen der bagfa stehen bestimmte Themen, wie etwa im Mai 2014 das Jugendengagement, im Zentrum von Workshops. Auf der 19. Jahrestagung der Freiwilligenagenturen im November schließlich feiert die bagfa ihr 15-jähriges Jubiläum. Das BBE gratuliert der bagfa zum Geburtstag und dankt den vielen Freiwilligenagenturen für ihre wertvolle Arbeit.
mehr...




Das BBE auf Facebook!

Logo Facebook

Das BBE auf Twitter!

Logo Twitter

Engagiert Rotiert

Das Twitterprojekt @meinEngagement mehr...
Logo Twitter

Drei Eckpunkte einer erfolgreichen Engagementpolitik 2013 - 2017

mehr...

Werde Teil des Engagement-Mosaiks!


Mosaik

Veranstaltungen des BBE

mehr...

Ehrenamtliche Vorstandsarbeit in Vereinen

mehr...

Newsletter-Abo

BBE-Newsletter:
BBE Europa-Nachrichten:
E-Mail:
Name:


BBE-Newsletter Europa-Nachrichten

Enter

Enter – das Engagementmagazin. Das Digital-Magazin für Engagement und Bürgerbeteiligung erscheint jeden Monat neu und kostenlos.

Logo des Entermagazins